Mein Wahlkreis

Die CDU ist die prägende Kraft im Rheinisch-Bergischen Kreis - und das seit Jahrzehnten.
Unser Kreis ist nicht nur lebens- sondern auch liebenswert. Die Menschen hier erwirtschaften nicht nur eines der höchsten durchschnittlichen Pro-Kopf-Einkommen deutschlandweit, sie verstehen auch zu genießen. So viele Sterne wie zwischen Agger und Wupper am Gourmethimmel leuchten, gibt es sonst nirgends.

Die Bereitschaft der Bürger, sich ehrenamtlich zu engagieren, ist groß. Ob Feuerwehr oder soziales Engagement, Sport, Brauchtumspflege oder einfach nur mit guter Nachbarschaft - fast jeder der rund 280.000 Einwohner engagiert sich zum Wohle anderer.

Unsere gute Lage im Herzen Europas, die schnelle Erreichbarkeit der Region via Flugzeug, Bahn und Auto machen den Kreis auch für die Wirtschaft attraktiv. Hinzu kommt, dass unser Kreis eine der niedrigsten Kriminalitätsraten landesweit aufweist.

Auch der Tourismus entwickelt sich mehr und mehr zum Wirtschaftsfaktor. Tagestouristen aus Europa schätzen die Region wegen ihrer guten Naherholungsmöglichkeiten, wegen des vielfältigen Sport- und Wellnessangebotes.

2005 wählten mich die Bürger des Wahlkreises Rheinisch-Bergischer Kreis II (Burscheid, Kürten, Leichlingen, Odenthal, Overath, Wermelskirchen) zum ersten Mal in direkter Wahl zu ihrem Landtagsabgeordneten. Auch bei den Landtagswahlen 2010, 2012 und 2017 erhielt ich ebenfalls die meisten Stimmen in meinem Wahlkreis. Somit bin ich nun in der 4. Wahlperiode für den Wahlkreis Rheinisch-Bergischer Kreis II als direkt gewählter Abgeordneter im Einsatz.

Nach dem bedauerlichen Tod des Abgeordneten Holger Müller bin ich nun im Landtag der einzige Abgeordnete aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis. Ich habe daher zusätzlich die Betreuung des Wahlkreises Rheinisch-Bergischer Kreis I mit den Städten Bergisch Gladbach und Rösrath übernommen. Für alle Bürgerinnen und Bürger, Schulen, öffentliche Einrichtungen Unternehmen und Verbänden des Rheinisch-Bergischen Kreises bin ich Ansprechpartner in allen Fragen, die die Landespolitik betreffen und soweit es um Kontakte zur Bezirks- und Landesregierung geht.