Anträge

17. Wahlperiode

Nummer Antrag

5366

Binnenschifffahrt in Nordrhein-Westfalen stärken - Wasserwege leistungsfähig halten

5070

Gute Rahmenbedingungen für den Zuckerrübenanbau in Nordrhein-Westfalen schaffen

5069

ÖPNV in Nordrhein-Westfalen: Kommunen bei Erhalt der Stadt- und Straßenbahnsysteme unterstützen

5065

Rechtsgrundlage für Videoüberwachung in Schlachthöfen schaffen

4447

Nordrhein-Westfalen stellt die Weichen für die Mobilität der Zukunft

4446

Das Rheinische Revier hat alle Chancen und verdient jede Unterstützung - Strukturwandel mit den Akteuren vor Ort zum Erfolg bringen

4301

Schäden durch Sturm, Dürre und Borkenkäfer - Waldbesitzern unkompliziert helfen

4299

Den Wolf in Nordrhein-Westfalen von Anfang an mit einer Strategie begleiten

3808

Fluggastrechte stärken - Hilfen bei der Rechtsdurchsetzung auf den Weg bringen

3688

Unerlaubte Gülleimporte nach Nordrhein-Westfalen schnellstmöglich stoppen!

3527

Für einen sicheren Schulweg - Schülerlotsen und die Verkehrserziehung unterstützen

3144

Entschließungsantrag zum Antrag der Fraktion der SPD „Internationale Gartenausstellung Metropole Ruhr bringt mehr Jobs und Lebensqualität in Ruhrgebiet“ (Drucksache 17/3012)

3018

Ländliche Regionen in Nordrhein-Westfalen mit Fördermitteln stärken

3017

Nordrhein-Westfalen in Europa III: Grenzüberschreitende Mobilität ausbauen

2849

Entschließungsantrag zu dem Antrag der Fraktion der SPD „NRW muss Forschungen zum Erhalt der Insektenvielfalt ausbauen und den Dialog von Wissenschaft, Landnutzern und Naturschutz fördern“ (Drucksache 17/1289)

2568

Entschließungsantrag zu dem Antrag der Fraktion der SPD und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN „Schafhaltung in NRW erhalten - Weidetierprämie umsetzen!“ (Drucksache 17/2391)

2561

Neue Groko, neuer Anlauf: Kinderlärm ist Zukunftsmusik - auch auf dem Sportplatz

2403

Innovative Antriebe fördern und technologieoffenen Fortschritt ermöglichen

1989

Wiederaufnahme der Förderung von öffentlichen nichtbundeseigenen Eisenbahnstrecken in Nordrhein-Westfalen

1540

Wirtschaftsstandort und Arbeitgeber Flughafen Köln-Bonn durch unnötige Spekulationen nicht weiter schaden

1435

Landesgartenschauen in Nordrhein-Westfalen fortführen

1282

Neustart in der Verkehrspolitik - Gemeinsam die Zukunft der Mobilität gestalten!

17

Untersuchungsausschuss Fall Amri

16. Wahlperiode

Nummer Antrag
14655

Rot-grüne Schusslichtbilanz - Nordrhein-Westfalen braucht den politischen Wechsel!

14498

Entschließungsantrag zur „Volksinitiative gem. Artikel 67a der Landesverfassung: Volksinitiative für ein ideologiefreies, praxisgerechtes Jagdrecht in NRW“ (Drucksachen 16/13745 und 16/14420)

14233

Entschließungsantrag zum Gesetzentwurf der Landesregierung „Gesetz zur Bewertung, Darstellung und Schaf-fung von Transparenz von Ergebnissen amtlicher Kontrollen in der Lebensmittelüberwachung (Kontrollergebnis-Transparenz-Gesetz - KTG)“ - Drucksache 16/12857

14017

Gesetzentwurf zur Aufhebung des Gesetzes über das Verbandsklagerecht und Mitwirkungsrechte für Tierschutzvereine Nordrhein-Westfalen

13944

Dank an die Kölner Polizei und alle Polizistinnen und Polizisten im Silvester-Einsatz!

13410

Änderungsantrag zu dem Entwurf eines Gesetzes zum Schutz der Natur in Nordrhein-Westfalen und zur Änderung anderer Vorschriften (Landesnaturschutzgesetz - LNatSchG NRW), (Drucksache 16/11154 - Neudruck -)

12438

Entschließungsantrag zum Gesetzentwurf der Landesregierung (Drucksache 16/10799) „Gesetz zur Änderung wasser- und wasserverbandsrechtlicher Vorschriften“

11701

Kalte Enteignung von Dieselfahrzeugen durch die „Blaue Plakette“ verhindern!

11435

Zuverlässige Biogasenergiequellen im ländlichen Raum erhalten

9804

Den sogenannten ökologischen Abfallwirtschaftsplan zurückziehen und im Sinne der Nachhaltigkeit neu ausrichten

8544

Änderungsantrag zu dem Entwurf eines zweiten Gesetzes zur Änderung des Landesjagdgesetzes Nordrhein-Westfalen und zur Änderung anderer Vorschriften (Ökologisches Jagdgesetz), (Drucksache 16/7383)

8295

Photovoltaik ermöglichen - Inanspruchnahme der Kulturlandschaft vermeiden

8104

Heimische Bio-Landwirtschaft braucht Sicherheit - keine Totalrevision der EU-Öko-Verordnung

7628

„Nachhaltiges Konzept zur Vermeidung von Salzeinleitungen in Werra und Weser“

7154

Den wertvollen Beitrag der Kleingärtner für Gesellschaft, Gesundheit und Naturschutz würdigen und angemessen fördern

6687

Bauen mit Holz erleichtern - Bauordnung Nordrhein-Westfalens ändern

6135

Rohstoffgewinnung ist sinnvoller als der „Salzpipelinebau“ zur Nordsee

6039

Entschließungsantrag Pumpspeicherkraftwerke unterstützen - andere Speichertechnologien nicht vernachlässigen

6023

Grundwasser in Nordrhein-Westfalen schützen - Gespräche mit den Niederlanden beginnen

5966

Die Zukunft der Schafhaltung in Nordrhein-Westfalen sichern und neue Perspektiven eröffnen!

5487

Moratorium jetzt: Landesregierung muss ihren missglückten Entwurf einer Novelle des Landesentwicklungsplans sofort zurückziehen!

5357

Änderungsantrag zu dem Entwurf eines Gesetz zur Änderung des Landesjagdgesetzes und zur Änderung jagdlicher Vorschriften (Drucksache 16/3457) in der Fassung der Beschlussempfehlung und des Berichtes des Ausschusses für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Naturschutz und Verbraucherschutz - Drucksache 16/5296

5044

Perspektiven der Jagd in Nordrhein-Westfalen - vertrauensvolle Zusammenarbeit von Landesregierung und Jägern erforderlich

4830

Nutzung eines Recyclingquoten-Benchmarkings zur Steigerung von Recyclingaktivitäten in den Kommunen Nordrhein-Westfalens

3444

Mittelfristige Finanzplanung - Wie ernst nimmt die Landesregierung ihr Klimaschutzgesetz?

3331

Entschließungsantrag „Unterstützungsmaßnahmen der Landesregierung zur Hochwasserhilfe - Nordrhein-Westfalen zeigt sich solidarisch“

2261

Belastungen für Verbraucher und Wirtschaft durch Wasserentnahmeentgeltgesetz reduzieren: Landesregierung muss Forderungen von Naturschutzverbänden, Gewerkschaften und Wirtschaftsverbänden umsetzen!

2131

Unser Land braucht Entwicklung - Anforderungen an die Novelle der Landesplanung

866

Kein Fracking in Nordrhein-Westfalen: Trinkwasserschutz hat Vorrang