„Laufen ist in!“

Rainer Deppe ist Schirmherr des 8. Vilkerather Viertelmarathons

Plakat des 8. Vilkerather Viertelmarathon

Der Viertelmarathon des SC Vilkerath geht in diesem Jahr am 24. Juni zum achten Mal an den Start. „Er wird von Jahr zu Jahr beliebter und ist nach Kölscher Lesart längst eine Traditionsveranstaltung geworden“, freut sich Rainer Deppe.

Attraktive und abwechslungsreiche, „pottebene“ Rundkurse für jede Altersklasse erwarten die Teilnehmer. Vom „Bambinilauf“ (Jahrgang 2011 und jünger) mit einer Länge von 500 Metern, dem „Paralauf“ mit 250 Metern (ohne Altersbeschränkung), der „Schülermeile“ (Jahrgänge 2003-2010) mit einer Strecke von gut 1,6 km, bis hin zum Achtel- (Jahrgänge 2008 und älter) bzw. Viertelmarathon (Jahrgänge 2006 und älter) von 5,274 km und 10,548 km. Die Laufstrecken sind flach und bis auf zwei befestigte Naturwegpassagen asphaltiert oder gepflastert vorbei am Hotspot Vilkerather Kreisel, wo traditionell die echten Fans die Läufer anfeuern.

Insgesamt ein perfekt organisierter Lauftag. Deshalb kann ich nur empfehlen: Anmelden und Mitlaufen: www.viertelmarathon.de

Zurück